KURZGUTACHTEN (ImmoInspektion)

 

Produktgegenstand: Was ist der Fokus des Kurzgutachtens?

Ermittlung des Marktwerts von Standardimmobilien (Grundstücke, Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser) unter Berücksichtigung der Modernisierungskosten inklusive Prüfung und Analyse. Die Begründung der Wertansätze erfolgt in komprimierter, gekürzter Form mit Verzichtet auf Details.

 

Bewertungszweck: Wann brauchen Sie ein Kurzgutachten?

  • – Bei Vermögensauseinandersetzungen
  • – Bei Feststellung der Vermögenswerte
  • – Beim Verkauf einer Immobilie
  • – Beim Kauf einer Immobilie

 

Lieferumfang: Was beinhaltet ein Kurzgutachten?

  • – Innen- und Außenbesichtigung des Bewertungsobjekts beim Ortstermin
  • – Fotodokumentation
  • – Visuelle Beurteilung der Bausubstanz
  • – Zusammenfassende Beschreibung der Grundstücksmerkmale
  • – Zusammenfassende Begründung der Wertermittlungsverfahren
  • – Kompakte Ableitung und Begründung des Marktwerts
  • – Berücksichtigung der besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmale
  • – Lieferumfang: PDF-Datei mit ca. 10 Seiten (Auf Wunsch schriftliche Ausfertigung)
  • – Berechnung eines marktkonformen Immobilienwerts
  • – Kompakte Erläuterung des Gutachtens mit Verzicht auf Details

 

Zielgruppe: Wer braucht ein Kurzgutachten?

  • – Verkäufer
  • – Käufer

 

Honorar: Was kostet ein Kurzgutachten?

 

In Düsseldorf, Hilden, Monheim, Langenfeld, Leichlingen, Leverkusen, Neuss und Dormagen 689,- €